Dienstag, 20. November 2018

Tag 1968 - Obwohl

Obwohl die Nacht zum abgewöhnen war, ich zig mal geweckt wurde, auf der Toilette und in der Küche war, der Tag war wirklich gut.
Wir gehen noch im Trockenen ins Eltern Kind Cafe, das Mädi ist gut drauf, es ist nicht viel los, ideal also. Sie spielt ausgeglichen vor sich hin, isst mit viel Appetit und will am Schluss nicht nach Hause gehen. Es geht ihr also wieder gut.
Draußen schneeregnet es, wir haben natürlich keinen Regenschutz mit und werden ziemlich nass.
Daheim lege ich das Mädi gleich in's Bett, trockne unsere Sachen und mache die Wäsche, die nie aufhört. Das ist echt eine Sisyphusarbeit.

Das Mädi schläft knapp zwei Stunden, verputzt dann eine große Portion Mittagessen und den Rest des Nachmittags spielen und singen wir. Ich müsste hundemüde sein, tatsächlich bin ich aber wach und gut gelaunt und freue mich sehr an dem süßen Mädi.

Abends Sport. Ich mag diesen Tag.



Tag 1968 - Obwohl

Obwohl die Nacht zum abgewöhnen war, ich zig mal geweckt wurde, auf der Toilette und in der Küche war, der Tag war wirklich gut. Wir gehen ...